Tschüss, Alltag / denk.würdig 2022_02

Lust auf unvergessliche Genussmomente, Tiefenentspannung und exklusiven Wohnkomfort? Das Vier-Sterne-superior-Hotel Seemount Active Nature Resort schafft Raum für eine abwechslungsreiche Auszeit.

Leidenschaftliche Gastgeber:innen setzen im Seemount alles daran, Genießer:innen, Naturliebhaber:innen und Familien eine unbeschwerte Zeit in den Bergen zu bereiten. Dabei hat sich das stilvolle Wohlfühlhotel seinen Namen als Active Nature Resort redlich verdient. Über 80 Routen führen aktive Gäste direkt vom Resort hinaus auf Wiesen und Almen, in Wälder und auf Berggipfel. In den Adern des Seemount fließt das Adrenalin. Ob Stand-up-Paddeln am Badesee, Klettern, Canyoning, Rafting oder spätabends noch unter dem Sternenhimmel im Infinitypool schwimmen – im Resort mitten im Paznauntal wird einiges geboten. Auch kulinarisch werden hier alle Stücke gespielt: vom reichhaltigen Frühstück über Light Lunch und süße Verführungen am Nachmittag bis hin zu einem köstlichen Fünf-Gänge-Menü am Abend. Familien profitieren neben der großzügigen Saunawelt von einer eigenen Familien-Textilsauna mit Family-Relax-Room sowie von modernen Familiensuiten und anderen Zusatzleistungen schon für die Kleinsten.

www.seemount.at

WIR VERLOSEN unter allen Einsendungen mit der richtigen Lösung des Rätsels einen Hotelgutschein für 2 Personen, 3 Nächte, inklusive Verpflegung im Seemount**** Superior Active Nature Resort. Schicken Sie uns eine Mail (Betreff: „denkwürdig“) mit „Antwort a“ oder „Antwort b“ und Ihren Kontaktdaten an gewinnen(at)machermediahouse.at.

Einsendeschluss ist der 24. August 2022. Die Gewinner:innen werden schriftlich verständigt.

Gewinner:in wurde verständigt

Woher stammt der Name Paznaun?

a) Der Begriff Paznaun stammt aus dem Mittelhochdeutschen und bedeutet übersetzt „tiefes Tal“.

b) Das Ausgangswort von Paznaun war romanisch und hieß „pecie nove“, was so viel bedeutet wie „neue Felder“.

LÖSUNG:

Antwort: b

#Ähnliche Artikel

Lust auf Luxus?

Eine Auszeit in einem Komfort-Doppelzimmer oder gar in einem luxuriösen Chalet mit Blick auf die Berge Tirols? Hotel & Chalets Grosslehen bietet eine Rückzugsoase der besonderen Art.

Luxus? Natürlich!

Ist es ein Hotel oder eine Lodge? Beides. In der [Fuchsegg Eco Lodge](https://vacation.fuchsegg.at/) trifft der Komfort eines Hotels auf die Naturnähe einer Lodge.

denk.würdig - Auf die Plätze, fertig … chill!

Zuerst der Sport und dann das (Wellness-)Vergnügen. So oder so ähnlich könnte das Motto für den Urlaub im Hotel Salzburger Hof in Leogang lauten. Die Berge verliert man dabei nie aus den Augen. Dafür sorgt der neue Panorama-Spabereich mit dem 32 Grad warmen Infinity-Skypool am Dach mit grandiosem Bergblick.

Einmal alles, bitte: Genuss, Sport, Wellness, Shopping

Ständig müssen wir Entscheidungen treffen. Kann das im Urlaub nicht einfach mal anders sein? Kann es. Im La Maiena Meran Resort in Südtirol wandert man am Vormittag noch sportlich auf der Alm, am Nachmittag geht’s zum Shopping in die hippe Kurstadt Meran.

DENK.WÜRDIG 4_2020

Urlaub in den Bergen mit Gemütlichkeit und urbanem Lifestyle. Das ist im Post Hotel im Pustertal kein Widerspruch.

denk.würdig 3_2020

Wenn es einen Oscar für die schönste Urlaubskulisse gäbe, dann ginge er wohl ans Südtiroler Pustertal, und zwar in mehreren Kategorien: Berge, Seen und idyllische Orte.

denk.würdig 2_2020

Wir verlosen einen Aufenthalt mit zwei Übernachtungen für zwei Personen inkl. Verpflegung im Wiesergut in Hinterglemm. Schicken Sie uns eine Mail (Betreff: „denkwürdig“) mit der richtigen Lösung des Rätsels und Ihren Kontaktdaten an gewinnen[at]machermediahouse.at. Einsendeschluss ist der 2. September 2020. Die Gewinner werden schriftlich verständigt

denk.würdig 1_2020

Nicht alles ist Gold, was glänzt? Doch, in dem Fall schon. Wer sich mal wie ein Weltstar fühlen will, der nächtige im Fünf-Sterne-Superior-Hotel Goldener Hirsch in Salzburg.

Natur, Action und Wellness in den Dolomiten

In vorgewärmten Skischuhen ohne Umwege direkt auf die Skipiste. Das Excelsior Dolomites Life Resort mitten in der UNESCO-Welterbe-Region Dolomiten bietet Wintersportlern alle Annehmlichkeiten, die man sich nur vorstellen kann.

Wo sich Natur und Luxus die Hand schütteln.

Die Vision der Gastgeber Henrike und Andreas Färber war von Anfang an: Verbindungen schaffen. Zwischen Altem und Neuem, zwischen Luxus und Bergerlebnis, zwischen Innen und Außen, zwischen Gastgebern und Gästen.

denk.würdig 2_2018

Ein Hotel, das schon seit 40 Jahren auf Bio setzt und heute wie damals Vorreiter ist, wenn es um ganzheitlich wohltuenden (Wellness-)Urlaub geht: das Biohotel „der daberer“ im Kärtner Gailtal.

denk.würdig 3_2017

Erraten Sie unser Bilderrätsel und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück einen Kurzurlaub.