Frisch und frech. Mit ganz viel Herz.

Vor der Kulisse der Schladminger Tauern bietet Thalers Mariandl moderne Gastfreundschaft, Entspannung und Nähe zur Natur.

Vor der Kulisse der Schladminger Tauern bietet Thalers Mariandl moderne Gastfreundschaft, Entspannung und Nähe zur Natur.

Rundherum saftige Wiesen und dramatische Bergpanoramen. Und mittendrin: das Thalers Mariandl. Die vielfältigen Zimmer des Familienhotels bieten modernen Komfort mit natürlichen Materialien. Ein ausgiebiges Frühstück, danach ein aktiver Tag in traumhafter Natur, beim Yoga oder einfach im Auszeit-Spa, in der Sauna und im Ruheraum entspannen. Abends dann Geselligkeit bei einem kleinen Snack und einem Drink in der Mariandl-Lounge: Ein triftiger Grund mehr, warum wir sehnsüchtig auf die Öffnung der Hotellerie hoffen.

Seit dreißig Jahren betreibt die Familie Thaler das Mariandl mit viel Herzblut. 1990 machten Marianne und Karl Thaler den Traum vom eigenen Hotel wahr, 2018 übernahm ihre Tochter Theresa. Gemeinsam mit ihrem Freund Christoph interpretiert sie Gastfreundschaft neu und setzt dabei auf ehrliche Herzlichkeit, frische Ideen und liebevolle Details. Nach einer Renovierung erstrahlt das Hotel in modernem Design, das die Natur in jedes Zimmer holt._

Thalers Mariandl

Gastfreundschaft neu interpretiert in Schladming

www.thalers-mariandl.at

Wir verlosen einen Aufenthalt mit drei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Verpflegung im Thalers Mariandl in Rohrmoss. Schicken Sie uns eine Mail (Betreff: „denkwürdig“) mit der richtigen Lösung des Rätsels und Ihren Kontaktdaten an gewinnen@machermediahouse.at.

Einsendeschluss ist der 26.05.2021. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Lösung: Frühlingsknotenblume

#Ähnliche Artikel

denk.würdig 1_2020

Nicht alles ist Gold, was glänzt? Doch, in dem Fall schon. Wer sich mal wie ein Weltstar fühlen will, der nächtige im Fünf-Sterne-Superior-Hotel Goldener Hirsch in Salzburg.

Natur, Action und Wellness in den Dolomiten

In vorgewärmten Skischuhen ohne Umwege direkt auf die Skipiste. Das Excelsior Dolomites Life Resort mitten in der UNESCO-Welterbe-Region Dolomiten bietet Wintersportlern alle Annehmlichkeiten, die man sich nur vorstellen kann.

Wo sich Natur und Luxus die Hand schütteln.

Die Vision der Gastgeber Henrike und Andreas Färber war von Anfang an: Verbindungen schaffen. Zwischen Altem und Neuem, zwischen Luxus und Bergerlebnis, zwischen Innen und Außen, zwischen Gastgebern und Gästen.

denk.würdig - Auf die Plätze, fertig … chill!

Zuerst der Sport und dann das (Wellness-)Vergnügen. So oder so ähnlich könnte das Motto für den Urlaub im Hotel Salzburger Hof in Leogang lauten. Die Berge verliert man dabei nie aus den Augen. Dafür sorgt der neue Panorama-Spabereich mit dem 32 Grad warmen Infinity-Skypool am Dach mit grandiosem Bergblick.

Einmal alles, bitte: Genuss, Sport, Wellness, Shopping

Ständig müssen wir Entscheidungen treffen. Kann das im Urlaub nicht einfach mal anders sein? Kann es. Im La Maiena Meran Resort in Südtirol wandert man am Vormittag noch sportlich auf der Alm, am Nachmittag geht’s zum Shopping in die hippe Kurstadt Meran.

DENK.WÜRDIG 4_2020

Urlaub in den Bergen mit Gemütlichkeit und urbanem Lifestyle. Das ist im Post Hotel im Pustertal kein Widerspruch.

denk.würdig 3_2020

Wenn es einen Oscar für die schönste Urlaubskulisse gäbe, dann ginge er wohl ans Südtiroler Pustertal, und zwar in mehreren Kategorien: Berge, Seen und idyllische Orte.

denk.würdig 2_2020

Wir verlosen einen Aufenthalt mit zwei Übernachtungen für zwei Personen inkl. Verpflegung im Wiesergut in Hinterglemm. Schicken Sie uns eine Mail (Betreff: „denkwürdig“) mit der richtigen Lösung des Rätsels und Ihren Kontaktdaten an gewinnen[at]machermediahouse.at. Einsendeschluss ist der 2. September 2020. Die Gewinner werden schriftlich verständigt

denk.würdig 2_2018

Ein Hotel, das schon seit 40 Jahren auf Bio setzt und heute wie damals Vorreiter ist, wenn es um ganzheitlich wohltuenden (Wellness-)Urlaub geht: das Biohotel „der daberer“ im Kärtner Gailtal.

Ab in die Zukunft!

6,06 Milliarden Euro beträgt die touristische Wertschöpfung in Oberösterreich. Bis 2022 soll die Zahl um fünfzehn Prozent steigen – so das ambitionierte Ziel der neuen Landes-Tourismusstrategie. Grund genug, den Touristen des Jahres 2022 und seinen Urlaub in Oberösterreich genau unter die Lupe zu nehmen. Eine Reise in die Zukunft – zum Reisenden der Zukunft.

denk.würdig 3_2017

Erraten Sie unser Bilderrätsel und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück einen Kurzurlaub.

denk.würdig 2_2017

Eigentlich ganz einfach, oder? Also einfach das Fragezeichen durch die richtige Zahl ersetzen und schon können Sie einen Aufenthalt im LA SOA gewinnen

denk.würdig 1_2017

Denkaufgabe für Macher: Unter allen Einsendungen mit der richtigen Lösung des Rätsels verlosen wir zehn Macher-Abos und einen Gutschein für einen Aufenthalt im „Ronacher Therme & Spa Resort“ für zwei Erwachsene mit Hauben-Verwöhnpension für zwei Nächte.