denk.würdig 1_2018

Welches Wort ist gesucht?

Lösung: Weinregal

GEWINNSPIEL

Wir verlosen einen Gutschein für 2 Übernachtungen für 2 Personen inklusive Frühstück in den Paula Wiesinger Apartments & Suites. Schicken Sie uns ein E-Mail mit der richtigen Lösung des Rätsels und Ihren Kontaktdaten mit Betreff „denk.würdig“ an gewinnen@editoriaverlag.at. Einsendeschluss: 25.05.2018. Der Gewinner wird schriftlich verständigt.

Tradition, Design & Lifestyle

Tradition, Design & Lifestyle

Ob Wandern auf der Seiser Alm, Golfen mit Blick auf die Dolomiten oder einfach nur Genießen: Wer in Südtirol, genauer gesagt in Seis am Schlern Urlaub macht, wird in den Paula Wiesinger Apartments & Suites wohl sein Zuhause auf Zeit finden.

Im Herzen der vielfältigen Ferienregion Seiser Alm gelegen, sind diese nämlich das ganze Jahr über idealer Ausgangspunkt für (ent)spannende Aktivitäten in der Natur. Hat man die Sellaronda bezwungen oder auf 175 Pistenkilometern die beiden verbundenen Skigebiete Seiser Alm und Gröden erkundet, einen Gipfel erklommen oder mit der Seiser-Alm-Bahn die größte Hochalm Europas besucht, ist das Urlaubszuhause und ebenso das Gefühl, sich so richtig wohl zu fühlen, nie weit entfernt.

Wie der Name bereits vermuten lässt, wurden die Ferienwohnungen in Gedenken an die legendäre Alpinistin und Skirennläuferin der 1930er Jahre, Paula Wiesinger, errichtet. Die Dekoration erinnert an ihr Leben, ihre Erfolge sowie an ihren Einsatz für die Erhaltung der Seiser Alm als Naturschutzgebiet. Darüber hinaus präsentieren sich die modernen Apartments, Suiten und das gesamte Haus schlicht und geradlinig – und bieten dennoch jeden Komfort, den man für einen sorglosen Urlaub braucht: großzügige Räume (alle Apartments verfügen über eine komplett ausgestattete Küche) mit Materialien aus einheimischen Holz- und Steinarten, einen stilvollen Wellnessbereich, einen Fitnessraum und eine Garage inklusive Ladestation für Elektroautos. Einzig der Ausblick auf die emporragende Berglandschaft Südtirols setzt dieser Sahnehaube noch eine (ziemlich große) Kirsche obendrauf.

PAULA WIESINGER APARTMENTS & SUITES

I-39040 Seis am Schlern (BZ), Rosengartenstraße 6

T +39 0471 18 80 255

M info@lapaula.info

www.lapaula.info

#Ähnliche Artikel

Wo sich Natur und Luxus die Hand schütteln.

Die Vision der Gastgeber Henrike und Andreas Färber war von Anfang an: Verbindungen schaffen. Zwischen Altem und Neuem, zwischen Luxus und Bergerlebnis, zwischen Innen und Außen, zwischen Gastgebern und Gästen.

denk.würdig 2_2018

Ein Hotel, das schon seit 40 Jahren auf Bio setzt und heute wie damals Vorreiter ist, wenn es um ganzheitlich wohltuenden (Wellness-)Urlaub geht: das Biohotel „der daberer“ im Kärtner Gailtal.

denk.würdig 3_2017

Erraten Sie unser Bilderrätsel und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück einen Kurzurlaub.

denk.würdig 2_2017

Eigentlich ganz einfach, oder? Also einfach das Fragezeichen durch die richtige Zahl ersetzen und schon können Sie einen Aufenthalt im LA SOA gewinnen

denk.würdig 1_2017

Denkaufgabe für Macher: Unter allen Einsendungen mit der richtigen Lösung des Rätsels verlosen wir zehn Macher-Abos und einen Gutschein für einen Aufenthalt im „Ronacher Therme & Spa Resort“ für zwei Erwachsene mit Hauben-Verwöhnpension für zwei Nächte.

Tausche Schnelllebigkeit gegen Naturerleben.

Wenn Ruhe immer mehr zum Luxusgut wird, fühlt man sich an einem Ort ganz besonders privilegiert: im Hotel Pfösl im Südtiroler Eggental. Hier taucht man ab. Und erlebt dabei ein Hochgefühl.

Alte Obstsorten in modernem Gewand

Einkochen ist wieder in. Isabella Kastl ist diesem Trend ebenfalls verfallen und was als Leidenschaft für den eigenen Gebrauch begann, führte sogar zum eigenen Unternehmen „Isabella’s MundART“. Mit ihren Kreationen hebt sie sich dabei aber vom allgemeinen Trend stark ab.

Stadtflucht. Oder Landflucht.

Beides hat seinen Reiz. Und für beide Bedürfnisse haben wir Adressen gefunden, die keine Kompromisse eingehen – wir vergeben fünf Sterne für alle Bereiche: für Service, Ausstattung, Zimmer, Gastronomie und Lage.

Auf der Suche nach ...

... dem berühmten i-Tüpfelchen. Was auch immer das im Urlaub sein mag. Eine ganz besonders herzliche Gastfreundschaft zum Beispiel. Ein kulinarisches Erlebnis; der Duft nach Natur, den man so vermisst hat. Oder auch nur ein kurzer Moment, bei dem man spürt, dass er in Erinnerung bleiben wird. Hier ein paar Adressen mit i-Tüpfelchen.

„Gönnen Sie sich eine Auszeit, Herr Mayr!“

Ein Kurzurlaub für zwei Personen kommt immer gut an. Beweist jedenfalls der Hotel- und Erlebnisgutscheinanbieter Invent, und zwar seit mittlerweile 25 Jahren. So lange entwickelt das Unternehmen mit Sitz in Linz unter anderem maßgeschneiderte Hotelschecks in Form von Gutscheinheften. Und diese sind bei seinen mehreren tausend Firmenkunden genau deshalb so beliebt, weil sie so vielseitig einsetzbar sind – um Mitarbeiter zu motivieren oder Kunden zu binden, als Teil des Beschwerdemanagements oder einfach nur, um Danke zu sagen. Ebenso vielfältig ist darüber hinaus die Auswahl aus über 1.000 Hotels in und rund um Österreich – hier nur einige, mit denen Invent kooperiert.

Alltag über Bord!

Wir sind nicht kreuzfahrterprobt. Und das sieht man uns an. Unser Gepäck ist riesig, der Blick skeptisch. Skeptisch deshalb, weil wir eine Kreuzfahrt bislang für ein Synonym von Massentourismus hielten. Mal sehen, ob wir unsere Vorurteile über Bord werfen werden. Über Bord des größten Segelschiffs der Welt übrigens, der Royal Clipper.

Wie die Wirtschaft abheben soll

Für die exportorientierte Wirtschaft Oberösterreichs sind gute Flugverbindungen essentiell. Um den Flughafen Linz wieder attraktiver zu machen, setzen die Eigentümer auf neue Kooperationen und mehr Flugverbindungen.

Zu Besuch in Oberösterreichs modernstem Nachtclub

Für Freunde von elektronischer Musik, gehobenem Ambiente und flackerndem Discolicht ist die Remembar seit 18 Jahren nicht mehr aus dem Linzer Nachtleben wegzudenken. 2018 wurde eine Million Euro in einen Totalumbau investiert. Warum durch veränderte Angewohnheiten der Zielgruppe und einer sich entwickelnden Clublandschaft ein neues Konzept überfällig war, erzählen die beiden Eigentümer Marc Zeller und Gerald Pointner.

Ansprüche? Bitte hoch!

Welche Anforderungen werden an moderne Lifestyle-Produkte gestellt? Klar: Praktisch und innovativ müssen sie sein. Toll aussehen und schnell im Einsatz. Qualitativ hochwertig. Und manchmal auch gut für’s Gewissen. Denn Gesundheits- und Ökobewusstsein werden heute großgeschrieben. Na dann: mit gutem Gefühl zu einer Auswahl an Must-haves:

Wo sich Flip-Flops und Smoking treffen

In einer der bedeutendsten Kulturstätten Oberösterreichs, dem Brucknerhaus Linz, eröffnet die DoN restaurant und catering GmbH mit dem Bruckner’s ein neues Restaurant. Es soll das Haus nicht nur Richtung Donau öffnen, sondern auch für neue Zielgruppen attraktiver machen. Dresscodes wird es keine geben, die Verantwortlichen wollen Barrieren brechen.

Der Geist des Silicon Valley weht aus dem Innviertel

Das Innviertler Unternehmen Bankhamer Design verkauft Wuzeltische. Wenn es nach Gründer Thomas Bankhamer geht, sind sie aber viel mehr, nämlich Kommunikationselemente, die eine neue Unternehmenskultur symbolisieren. Jeder Tisch ist ein Unikat und kann bis ins kleinste Detail an die Wünsche der Kunden angepasst werden – in Europa ist das einzigartig.

Hau(p)tsache nicht oberflächlich!

In einer gesunden Haut fühlt man sich wohl. In einem gesunden Unternehmen auch. Tamara Möstl, Geschäftsführerin von Fachinstitut für Hautgesundheit, kümmert sich um beides. Und setzt dabei auf Tiefgang und Ganzheitlichkeit. Und liebt Wandel.