Lehrreich

Nein, wir stellen Ihnen hier keine Lehrbücher vor. Aber lehrreich sind sie dennoch – egal ob Ratgeber oder Roman. Kaum ausgelesen hat man das Gefühl, mehr über das Leben, über die Menschheit, über Führung und Erfolg erfahren zu haben, als einem ein Lehrbuch jemals zeigen könnte.

Cover

Gute Strategie – Der Ungewissheit offensiv begegnen

Autor
Burkhard Schwenker, Barbara Dauner-Lieb
Verlag
Campus
ISBN
978-3-593-50767-5

Wenn auch noch so ausgefeilte Analysetools kein Mehr an Planungssicherheit bringen, lohnt es sich dann überhaupt, eine Strategie für die Zukunft zu entwickeln? Ein Expertenteam gibt Antworten auf die drängendsten Fragen heutiger Top-Manager. Schafft neue Begeisterung für mutiges unternehmerisches Denken und Handeln!

Cover

Fasten für ein neues Lebensgefühl

Autor
Elisabeth Rabeder
Verlag
Kneipp
ISBN
978-3-7088-0730-0

„Fasten erinnert die Menschen daran, dass sie ein Herz haben. Und dass es Dinge, Gefühle und Spiritualität gibt, die ihren Verstand übersteigen“, sagt Elisabeth Rabeder. Die erfahrene Fastenbegleiterin leitet das Kurhaus in Bad Mühllacken und setzt seit 20 Jahren auf Fasten als „schönste und effektivste Art der Körper- und Seelenhygiene“. In ihrem Buch zeigt sie, wie genau das auf genussvolle Weise funktionieren kann, egal ob Vollfasten, Basenfasten oder Detox-Heilkost.

Cover

Der letzte Führerscheinneuling ist bereits geboren

Autor
Mario Herger
Verlag
Plassen
ISBN
978-3-86470-538-0

Wie Google, Tesla, Apple, Uber & Co unsere automobile Gesellschaft verändern und Arbeitsplätze vernichten. Mario Herger zeigt, welche Branchen bedroht sind, wie groß der Vorsprung der US-Firmen ist und welche Konsequenzen die Lethargie der deutschen Industrie für uns alle hat. „Die deutsche Automobilindustrie hat den Kampf eigentlich schon verloren – sie weiß es nur noch nicht.“

Cover

Kühn hat Ärger

Autor
Jan Weiler
Verlag
Piper
ISBN
978-3-492-05757-8

Im Grunde startet jeder neue Tag mit derselben Chance. So sieht Martin Kühn es jedenfalls an guten Tagen. In letzter Zeit allerdings hatte er eher selten gute Tage, seine Frau benimmt sich seltsam und er selbst ist dabei, einen amourösen Fehltritt zu begehen. Und dann muss Kühn auch noch den Mörder eines jungen Mannes finden. Die Ermittlungen führen den einfachen Polizisten in die Welt der Reichen und Wohltätigen. Und diese Erfahrung setzt ihm doch mehr zu, als er sich eingestehen will.

Cover

Märchenhafte Kraftplätze – Wandern im Mühlviertel

Autor
Nina Stögmüller, Robert Versic
Verlag
Anton Pustet
ISBN
978-3-7025-0884-5

Wie wäre es, unter einem Felsen zu rasten, der aussieht wie ein Steinpilz? Bei einer Wanderung im Mühlviertel kann man es herausfinden. Autorin Nina Stögmüller und Wanderprofi Robert Versic haben gemeinsam den Norden Oberösterreichs erkundet und 25 Routen zu außergewöhnlichen Orten zusammengestellt. Wissenswerte Informationen rund um die Kraftplätze geben Einblick in längst vergangene Zeiten und holen Althergebrachtes in Form von Sagen zurück.

Persönlicher Buchtipp von Joachim Haindl-Grutsch, Geschäftsführer, IV OÖ

Cover

Peak – How to master almost everything

Autor
Anders Ericsson, Robert Pool
Verlag
Penguin Canada
ISBN
978-0-14-319279-4

Das Buch ist eine Anleitung, wie jeder Mensch Spitzenleistungen erbringen kann, wenn er richtig lernt und trainiert. Wenn es in einem Land gelingt, dass viele Menschen sich das zu Herzen nehmen, dann ist der Erfolg einer Volkswirtschaft nicht zu verhindern. Zwischen den Zeilen liest man heraus, das menschliche Fähigkeiten den Maschinen in vielen Bereichen weit überlegen sind – daher: „Keine Angst vor den Maschinen!“

#Ähnliche Artikel

auserLESEN

Christoph Jungwirth ist leidenschaftlicher Leser und BFI Oberösterreich-Geschäftsführer. Drei neue Bücher empfiehlt er wärmstens für einen kalten Winter.

auserLESEN

Wie geht man mit Lügnern um? Wie schützt man sich vor Angriffen von Wettbewerbern? Wie endet eine Ménage à trois, wenn zwei davon Brüder sind? Was macht die Digitalisierung mit unserer psychischen Gesundheit? Und wie brilliert man als Redner? Antworten darauf finden Sie in diesen spannenden Neuerscheinungen.

Das Essen? Steht im Kochbuch, Schatzi!

In diesem Fall sind es 72 Essen. Oder besser gesagt: Rezepte. Und diese sind so bunt wie die Persönlichkeiten, die dahinterstecken. Mit seinem neuen OÖ Promi-Charity-Kochbuch möchte Michael Stöttinger über seine Spendenplattform „Hall of Fame“ mindestens 30.000 Euro für die Aktionen „Licht ins Dunkel“ und „Wings for Life“ sammeln.

Und ab!

Ein Hippie im Geiste, der mit Ende 40 Brillen designt, eine Oberösterreicherin, die das It-Starlet Kim Kardashian und die Oscar-Prominenz mit falschen Wimpern versorgt und zwei junge Architekturstudenten, die einen mit Virtual Reality durch das zukünftige Zuhause führen. Wir haben wieder spannende Start-ups unter die Lupe genommen.

auserLESEN

Lesen Sie lieber digital oder analog? Wissen Sie was, es ist völlig egal, wie Sie diese Bücher lesen – Sie werden begeistert sein, versprochen!

auserLESEN

„Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene“, sagte einst der Schweizer Carly Hilty. Nun ja, dann denken wir mal darüber nach …

auserLESEN

Weil die Freizeit im Winter meist ebenso kurz ist wie die Tage, haben Bücher jetzt Hochsaison. Denn wenn man nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, ist es längst dunkel draußen und eiskalt sowieso, die Entscheidung „Jetzt noch eine Runde joggen oder auf der Couch ein Buch lesen?“ ist daher nicht wirklich schwer, oder? Schon gar nicht mit diesen Neuerscheinungen ...

Auserlesen

Persönliche Buchtipps von einem Macher für Macher: Man kann sich auf seine Empfehlungen verlassen - Christoph Jungwirth, Geschäftsführer des BFI Oberösterreich, weiß, welche Bücher fesseln, überraschen und Menschen, die selbst etwas bewegen möchten, bewegen.

Auserlesen

Wenn die Zeit knapp und die Zahl der Buchneuerscheinungen groß ist, dann braucht es eine Vorauswahl. Hier also einige neue Titel, für die sich jede Minute Lesezeit lohnt.

auserLESEN

„Der Geist ernährt sich von den Büchern, die er verschlingt“, sagte Lothar Schmidt. Nun gut, dann servieren wir Ihnen hier ein paar kulinarische Höhepunkte, die nährstoffreich (für den Geist) sind.

Fleissig wie eine Biene

Sonja Huemer hat sich schon vor vielen Jahren der Naturkosmetik verschrieben, lange Zeit einen Shop in Linz geführt. Ihre Erfahrung im Vertrieb und ihr Know-how in der Produktion ließ sie nun in eine neue exklusive Produktlinie einfließen. Symbol von B-In ist die Biene. In mehrfacher Hinsicht passend – angefangen beim Fleiß und der Geschäftigkeit der Gründerin.

Ein Fest für Neugierige

Am 6. und 7. Juni steigt in der Stadthalle Graz das „Fifteen Seconds“-Festival – und zwar für „die Neugierigen“. Diejenigen, „die nie aufhören zur lernen“, wie es auf der Website heißt.

Im Wald wächst das Team zusammen

Die mächtigen Bäume des Böhmerwalds sind für das Vier-Sterne-Hotel Inns Holz sowohl pittoreske Kulisse als auch herzliche Einladung zum Wandern, Radfahren oder Bogenschießen. Davon profitieren nicht nur die Privatgäste, sondern auch Unternehmen, die mit außergewöhnlichen Seminaren und Firmenevents inmitten des Waldes ihre Mitarbeiter motivieren.

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Wir finden: Es darf. Jedenfalls mehr Genuss und Entschleunigung. Ein bisschen mehr Sport. Mehr Vergnügen. Mehr Leichtigkeit. Und mehr Zeit zu zweit. Hier einige der besten Adressen, an denen Sie dieses „Mehr“ finden.