Business Park Vienna: Optimaler Standort für große Pläne

Unternehmerischer Erfolg hat viele Voraussetzungen. Die Persönlichkeit des Managements ist ebenso entscheidend wie Cleverness, wenn es um das Geschäftsmodell und das Ergreifen kurzfristiger Chancen geht. Die Bedeutung der Rahmenbedingungen wird jedoch meist unterschätzt. Dabei kann das richtige Office oftmals ein entscheidender Faktor für ein erfolgreiches Business sein.

Ein attraktiver Firmensitz ist heutzutage meist alles andere als ein Statussymbol: Es geht um harte Fakten wie das Preis- Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und Servicequalität. Zudem gewinnen Einflussfaktoren, die im Employer Branding und somit bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung wichtig sind, an Bedeutung. Denn um wirklich gute Köpfe nachhaltig ans Unternehmen zu binden, genügen nicht mehr bloß Gehälter über dem Branchenschnitt und eine schöne Weihnachtsfeier. Das tägliche Arbeitsumfeld und das Gesamt-Angebot werden zu entscheidenden Faktoren im Recruiting und im Teambuilding. Der Business Park Vienna im Süden Wiens ragt mit seinen Twin Towers schon allein physisch aus der Fülle an klassischen Bürostandorten heraus.

Arbeiten und Leben

Noch mehr überragt er die herkömmlichen Business Parks durch die Tatsache, dass sich hier ein bunter, lebendiger Stadtteil entwickelt. Rund 100 Unternehmen haben sich bisher vor Ort angesiedelt. Sie nützen ihre Flächen im Business Park Vienna als vielseitige und dynamische Location für große Pläne. Und sie bestätigen damit ihren Mitarbeitern stets von neuem, dass Arbeiten und Leben Hand in Hand gehen können. Das motiviert und stärkt die Identifikation mit dem Unternehmen.

Apropos „Leben“: Leben ist eben mehr als Arbeiten. Dazu gehört auch Genuss, der im Business Park Vienna nicht zu kurz kommt: Das Angebot reicht vom Haubenlokal über regionale Schmankerl bis hin zum Traditions-Café. Shopping Mall, Cineplexx-Kino und Fitnesscenter runden den Multifunktions-Standort ab. Dazu kommen noch Kindergärten für die Sprösslinge der Mitarbeiter, ein Vier- Sterne-Hotel und die vielleicht schönste Eventlocation der Stadt – sicher aber jene mit dem besten 360°-Ausblick über Wien und den umliegenden Grüngürtel.

HIGHLIGHTS IM BUSINESS PARK VIENNA

Was brauchen Unternehmer? Was hält Mitarbeiter bei Laune? Und wo gibt’s das alles unter einem Dach?

Lebendige und vielfältige Gastronomie für die Mittagspause

Möglichkeit, am Abend oder auch zwischendurch rasch wichtige Einkäufe zu erledigen

Für Events eine Top-Location im Haus, die professionellen Rundum-Service bietet

Direkt mit dem Lift zum After-Work – sei es ins Fitnesscenter, ins Kino oder ins Haubenlokal

Ein eigener Kindergarten unter einem Dach mit dem Arbeitsplatz

Ein besonders beeindruckendes Ambiente im Haus

Vom Büro in rund 25 Minuten am Flughafen

Flexibles Flächenangebot zwischen 300 und 2.500 m2

Hier lässt es sich erfolgreich arbeiten – und entspannt leben:

www.businessparkvienna.at

#Ähnliche Artikel

Maximale Sicherheit + maximales Erlebnis!

Lange war es Nacht. Stockfinster. Alle Scheinwerfer abgedreht. Stille. Leere. Nichts. Und jetzt? Eine neue Tagung beginnt. Und sie kommt anders, als wir sie kennen. Mit Überraschungen, mit völlig neu gedachten Konzepten. Das Virus hat die Tagungsbranche auf den Kopf gestellt und nachhaltig verändert. Aber wie?

PR

Erfolgreich isst gut!

Martin Podobri liebt Herausforderungen – und gutes Essen. KGG und UBG unterstützen ihn finanziell beim Aufbau seines Jausenservices „Die Jausenmacher“.

„Wir sind Handwerker, keine Künstler“

Markus Reiter und Jürgen Steyer helfen Unternehmen dabei, Geschichten zu erzählen. Mit Worten, bewegten Bildern und Musik. Das Unternehmen der beiden, die Sky Music Group, gibt es seit mittlerweile zwölf Jahren. Für DIE MACHER haben Reiter und Steyer ihre Musik- und Filmstudiotür geöffnet, uns einen Einblick in ihre Arbeit gewährt und verraten, was man bei Imagefilmen und Onlinevideos beachten sollte.

PR

„Radio lässt Bilder im Kopf entstehen“

Mit dem Leitgedanken „Hier spielt mein Leben“ hat sich Life Radio in Zusammenarbeit mit der Medienagentur Upart neu positioniert. Christian Stögmüller, Geschäftsführer von Life Radio, Birgit Schön, Marketingleiterin von Life Radio, und Daniel Frixeder, Geschäftsführer von Upart, über Grundwerte und Neuaufstellung des erfolgreichen Privatsenders.

Wie man seine Besucher in den Bann zieht

Handy-Apps, Fernsehwerbung, Newsletter, Liveticker, mit Plakaten zugepflasterte Straßen. Man buhlt um die Aufmerksamkeit von Menschen. Wie gelingt es im digitalen Zeitalter, einen bleibenden Eindruck im realen Leben zu hinterlassen, der beim nächsten Griff zum Smartphone auch noch bestehen bleibt?

PR

Auf ein Bier mit Magne Setnes

Zum zehnten Mal präsentierte die Brau Union Österreich den Bierkulturbericht – erstmals unter dem neuen Vorstandsvorsitzenden Magne Setnes. Was den gebürtigen Norweger an Österreich überrascht hat, warum alkoholfreie Biere immer wichtiger (und besser) werden und welche Braurezepte sogar für ihn geheim sind, hat uns der 48-Jährige bei dem einen oder anderen Bier verraten.

PR

Wie sich die Sabine vom Manfred unterscheidet

Facebook, Instagram und Co. sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Linzer Onlinemarketing-Agentur Pulpmedia kreiert für Unternehmen wie Hofer, Hervis oder Husqvarna digitale Kampagnen und Strategien. Gründer und Geschäftsführer Paul Lanzerstorfer über die Bedeutung von Social-Media-Marketing und welche Fehler dabei häufig gemacht werden.

PR

Ich b(r)au mir die Welt, wie sie mir gefällt.

Und zwar sozial und ökologisch, bitte schön! Mit einer Nachhaltigkeitsstrategie im Geiste der Vereinten Nationen will die Brau Union Österreich nicht nur theoretisch „eine bessere Welt brauen“ und die beste zukunftsträchtige Bierkultur schaffen. Sie setzt mit Brauwärmeprojekten in Puntigam und Schwechat auch praktische Schritte und zeigt zudem gastronomischen Nachwuchskräften den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.

PR

Zuerst zum Hausarzt

Was tun bei gesundheitlichen Problemen? „Zuerst zum Hausarzt“, lautet die einzig richtige Antwort.

PR

"Nachhaltig samma - Puntigamer!"

Bereits seit 1478 wird im Grazer Stadtteil Puntigam Bier gebraut. Jahr für Jahr werden am Standort insgesamt rund eine Million Hektoliter Bier produziert – Puntigamer ist damit eine von Österreichs meistverkauften Biermarken. Die Brauerei hat aber nicht nur eine starke Marke, sondern steht auch für nachhaltige Bierkultur. Und beweist das mit einer Reihe von Umweltleistungen.

PR

Peter Affenzeller auch mit Vodka & Gin auf Erfolgskurs

Der Alberndorfer Edelbrenner Peter Affenzeller ist weltweit nicht nur mit seinem vielfach prämierten Whisky-Sortiment erfolgreich, sondern beeindruckt die internationalen Experten mittlerweile auch mit seiner Vodka- und Gin-Linie „White Swan“.