Erster Gesundheitspark eröffnet

Erster Gesundheitspark vereint Netzwerk an medizinischen Einrichtungen

Jeder, der schon einmal stationär im Krankenhaus aufgenommen wurde, weiß dass das eine Reihe von Nachfolgeuntersuchungen mit sich bringt. Aber auch davor und währenddessen müssen oftmals Untersuchungen durchgeführt werden. Um den Patienten ihren Weg zur vollständigen Rehabilitation zu erleichtern, werden in Zukunft sogenannte Gesundheitsparks eine breite Palette an fachmedizinischer Betreuung bündeln.

Die ersten Gesundheitsparks starten am 28. Februar in Linz, später werden noch weitere in Wien und Ried entstehen. Hier werden unterschiedlichste Gesundheitsberufe, Ordinationen, Therapeuten, Rehabilitationseinrichtungen und Fachgeschäfte in unmittelbarer Nähe von Krankenhäusern vereint. Die Patienten profitieren dabei durch kurze Wege. „Die Vinzenz Gruppe arbeitet bereits seit 2015 an dieser Innovation. Mit Gesundheitsparks wollen wir den Menschen ein umfassendes Versorgungsangebot rund um unsere Krankenhäuser bieten. Die intelligente Zusammenarbeit und Vernetzung aller Gesundheitsdienstleister schließt eine Versorgungslücke – und bewegt mehr für die Gesundheit der Menschen“, erklärt Michael Heinisch, Geschäftsführer der Vinzenz Gruppe.

Auch bei den Elisabethinen Linz-Wien werden seit einigen Jahren Gesundheitsangebote aufgebaut, die über die klassische Krankenhausmedizin hinausgehen. „Die Menschen brauchen nicht nur als Patientin oder Patient professionelle Gesundheitsleistungen. Deshalb haben wir in ausgewählten Fachbereichen eine umfassende Leistungskette von der Prävention und Förderung der Gesundheitskompetenz bis zur Betreuung chronisch kranker Menschen entwickelt“, so Raimund Kaplinger, Geschäftsführer der Elisabethinen Linz-Wien.

Die Vinzenz Gruppe bringt gemeinsam mit den Elisabethinen Linz-Wien ihre jeweiligen Konzepte in einen gemeinsamen Gesundheitspark in Linz ein. Dieser nimmt am 28. Februar rund um die Standorte des Ordensklinikums Linz in der Steingasse und in der Museumstraße seinen Betrieb auf. Im Juni 2020 ist dann die Eröffnung des dritten und größten Standortes in der Herrengasse geplant.

Am 28. Februar eröffnet der erste Gesundheitspark in Linz, weitere sollen auch in Wien und Ried entstehen.