Auszeit für Macher

In den Medien immer wieder ein präsentes Thema, tagtäglich eine große Herausforderung: die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Was gibt es also Schöneres, als sich hin und wieder eine gemeinsame Auszeit zu nehmen? Damit diese dann noch lange in schöner Erinnerung bleibt, stellen wir Ihnen fünf der besten Familienhotels in Österreich vor.

Unterschwarzachhof in Saalbach / Hinterglemm

Familien-Designhotel mit Biobauernhof

Unterschwarzachhof in Saalbach / Hinterglemm

Sie führen das Hotel mit Leidenschaft, und das spürt man auch. Kein Wunder also, dass Jacky und Toni Hasenauers Vier-Sterne-Superior-Hotel Der Unterschwarzachhof zu den ersten Adressen in Saalbach-Hinterglemm zählt. Nicht nur im Winter ein Geheimtipp für alle, die angenehmen Luxus und Echtheit suchen - auch in der warmen Jahreszeit bildet es die ideale Ausgangslage für Wanderungen und verschiedenste Aktivitäten. Perfekt sind auch das fit & aktiv Programm sowie die ganztägige Kinderbetreuung. Einziger Schwachpunkt: Man weiß nicht, wie man die Kinder (und sich selbst) wieder zur Heimreise überredet. Denn wer hier einmal die herzliche Gastfreundlichkeit, den Bauernhof mit Tieren wie Ziegen und Al Pakas, das über 1.500 Quadratmeter große Alpen-Spa und die hervorragende Küche mit regionalen Bio-Produkten (teils aus eigener Landwirtschaft) kennen gelernt hat, der würde am liebsten noch viel länger bleiben.

www.unterschwarzach.at

Gewinnspiel: Wir verlosen drei ÜN für eine Familie im Familien-Zimmer inklusive Verwöhnpension – einlösbar von 23.5. bis 3.11. 2014.

Feriendörfer Kirchleitn in Bad Kleinkirchheim / St. Oswald

Abenteuerurlaub in den Nockbergen

Feriendörfer Kirchleitn in Bad Kleinkirchheim / St. Oswald

„Zurück zur Natur“ ist das Motto der Feriendörfer Kirchleitn. Weit weg von Plastik und aufgesetzten Ferieninszenierungen, lebt man hier mitten in der Natur und genießt dennoch den Komfort eines Vier-Sterne-Dorfes, das Mitglied der Kooperation „Kinderhotels Europa“ ist. Das Abenteuer liegt direkt vor der Haustüre, auf erfrischenden 1.319 Metern Seehöhe am Rande des Biospährenparks Nockberge. 44 originale Kärntner Bauernhäuser aus bis zu 400 Jahre altem Holz mit urig-gemütlichen Appartements laden ein, sich als Familie rundum wohlzufühlen. Dazu tragen natürlich auch die hervorragende Kinderbetreuung, tolle Angebote in der freien Natur wie die Rangerausbildung und das kulinarische Verwöhnprogramm bei. Das alles lässt sich wunderbar sowohl im Winter als auch im Sommer genießen.

www.kirchleitn.com

Gewinnspiel: Wir verlosen drei ÜN für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 14 Jahre inklusive Verpflegung: Dreiviertelpension für die Erwachsenen und All-Inclusive für Kinder.

Verwöhnhotel BERGHOF in St. Johann / Pongau

Wellnesstipp in den Salzburger Bergen

Verwöhnhotel BERGHOF in St. Johann / Pongau

Liegt es an der 1.200 Quadratmeter großen Wellnessund Beautylandschaft, am stilvollen Ambiente oder an der Herzlichkeit der Gastgeberfamilie, dass 80 Prozent der Gäste wieder ins Vier-Sterne-Superior-Hotel Berghof kommen? Vielleicht ist es auch der traumhafte Wellness-Naturgarten: 2.000 Quadratmeter Naturidylle umgeben den Berghof – mit beheiztem Außenpool, Kneippbecken mit Wasserfall und Kuschelecken mit Hängematten, Sonnenliegen, Kinderschwimmbecken und Plätzen zum Träumen. Es könnte aber auch die beeindruckende Lage in den Bergen sein und die hervorragende Gourmetküche, die der Grund für eine 99-Prozent-Weiterempfehlungsrate auf Holiday Check sind. Warum auch immer – wer Entspannung auf höchstem Niveau sucht, der ist in einem der führenden Wellness- und Familienhotels genau richtig.

www.hotel-berghof.com

Gewinnspiel: Wir verlosen einen Gutschein für drei Übernachtungen für eine Familie inklusive Halbpension.

Hotel LEONHARD in Leogang

Wellness und Sport für Familien

Hotel LEONHARD in Leogang

Mitten im Salzburger Land, am Fuße der Leoganger Steinberge liegt das familiengeführte 4-Sterne Hotel Leonhard - ein perfekter Ausgangspunkt, um die atemberaubende Umgebung zu entdecken und Erholung zu finden. Neue elegant und nobel eingerichtete Suiten mit fantastischem Bergblick, Panoramasuiten mit eigener Sauna und Private Spa, das gemütliche Restaurant, ein traumhafter Beauty- und Spa-Bereich mit riesigem Hallenbad, der großzügige Fitnessraum und die gute traditionelle Küche machen das Haus ganzjährig zu einem beliebten Ziel für Jung & Alt . Das Hotel Leonhard bietet ebenso spezielle Gruppenund Incentive Angebote.

Besonderer Tipp: Herrliche Skitage in den Osterferien genießen (das Hotel liegt nur 500 Meter vom großartigen Schigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang)!

www.hotel-leonhard.at

Gewinnspiel: Wir verlosen zwei Nächte für eine Familie in einer Familiensuite inklusive Halbpension.

Hotel TRATTLERHOF in Bad Kleinkirchheim

Beste Ferienerlebnisse mit alpinem Charme

Hotel TRATTLERHOF in Bad Kleinkirchheim

„Warme Sonnenstrahlen beim Wandern oder Biken, grasgrüne Greens, blühende Bergwiesen beim Reiten, türkisblaue Badeseen, jede Menge Kunst und Kultur und ganz viele Ferienerlebnisse für Familien. So lässt sich mit wenigen Worten der Jubiläumssommer im Vier-Sterne-Hotel Trattlerhof in Kärnten beschreiben. Die Gastgeberfamilie Forstnig feiert ihr 130-jähriges Jubiläum und alle Gäste feiern in den Jubiläumswochen mit zahlreichen Erlebnissen im Kärntnerland mit.

www.trattlerhof.at

Gewinnspiel: Wir verlosen drei ÜN für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 14 Jahre inklusive Verpflegung: Dreiviertelpension für die Erwachsenen und die Kinder.

Verlosung

Wie Sie gewinnen können? Schicken Sie uns bitte ein Mail mit Daten und Wunschhotel an gewinnen@editoriaverlag.at, Betreff: Auszeit. Einsendeschluss ist der 25. Mai 2014. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

#Ähnliche Artikel

Wohin geht die Reise? Zu mir selbst.

Vielleicht ist Reisen ein Urinstinkt. Wir wollen Neues entdecken, etwas erleben, uns von Eindrücken inspirieren lassen. Und dann ist da aber noch ein Urinstinkt. Den vergessen wir manchmal, oder verdrängen ihn oder haben eigentlich keine Ahnung, dass es ihn gibt. Den Wunsch, zu uns selbst zu finden. Funktioniert nur leider selten im Alltag. Wir haben Reiseziele entdeckt, die einen nicht nur an schöne Orte, sondern auch ein Stück zu sich selbst bringen.

Klimawandel, bitte!

Vielleicht geht es darum, dem etwas angespannten Klima im Büro zu entkommen, vielleicht ist es der Elektrosmog, dem man für eine Weile den Rücken kehren will, vielleicht will man den Kindern zeigen, dass es auf unserem Planeten, sogar ganz in der Nähe, jede Menge Frischluft gibt. Oder es ist die Hitze in der Stadt, die im Sommer unerträglich sein kann. Warum auch immer, die Reise an diese beiden Orte lohnt sich allemal. Wir haben sie ausgekundschaftet. Und vergeben das Prädikat „Muss-man-erlebt-haben“.

Auszeit für Macher

In der kalten Jahreszeit vor dem Kamin oder im Wellnessbereich Kraft tanken und entspannen: Wir zeigen Ihnen ein paar der schönsten Adressen dafür.

Wenn es langsam kälter wird …

... dann sind Orte, wo einem warm (ums Herz) wird, umso gefragter. Die haben wir ausfindig gemacht – in Bayern und in Tirol. Beide jeweils in Poleposition zum Ort des Geschehens.

Wie Touristen ihr grünes Wunder erleben

Nachhaltigkeit spielt (noch) keine Hauptrolle im Tourismus, zumindest nicht bei der Entscheidung, wohin die Reise geht. Sehr wohl aber beim Urlaubs- oder Eventerlebnis und beim Image des Unternehmens. Warum Nachhaltigkeit ein Wert ist, der heute viele Menschen bewegt. Und damit vieles in der (Tourismus)wirtschaft in Bewegung setzt.

Auszeit für Macher – Inspirationsquelle Natur

„Wo können Sie Kraft und Motivation für neue Ideen schöpfen?“ Diese Frage stellten wir bei einer aktuellen Umfrage in Kooperation mit Whitebox Marktforschung knapp 940 Teilnehmern in Österreich. Die häufigste Antwort: In der Natur! Bitteschön – hier zeigen wir Ihnen einige der schönsten Adressen, wo sich die Natur auf besondere Art und Weise erleben lässt. Lassen Sie sich inspirieren!

auserLESEN

Das Glück ist bekanntlich ein Vogerl. Vor allem dann, wenn man eigentlich glücklich ist, weil man gerade ein paar Tage Auszeit hat und diese an einem schönen Ort verbringen möchte.

Es ist Zeit

Auszeit. Mahlzeit. Sommerzeit. Zeit für besondere Momente, die man feiern und geniessen möchte. Dazu braucht es das perfekte Angebot, ein besonderes Ambiente und Gastgeber, die es verstehen, aus einer Location etwas besonderes zu machen.

Blut ist dicker als Schnee

Wobei der Schnee im Wintersportort Obertauern natürlich eine große Rolle spielt. Doch Schnee alleine reicht nicht aus, damit die Lürzer Obertauern GmbH in nur fünf Monaten 20 Millionen Euro Umsatz pro Jahr erwirtschaften kann. Das Geheimnis dahinter: Die Familie. Die drei Brüder Heribert, Gerhard und Harald Lürzer stehen ganz oben am Gipfel des (Un)möglichen in der Tourismusbranche. Nein, dorthin hat sie keine Seilbahn befördert (etwa in Form eines Erbes), sie sind den weiten Weg selbst gegangen. Und haben gar nicht vor, sich hier auszurasten.

Nicht alles fällt vom Himmel

Schnee alleine reicht heute nicht mehr aus, um Gäste im Winter anzulocken. Zumal Schnee auch nicht immer verlässlich vom Himmel fällt. Wie also gelingt es Hotels heute, trotz stetig wachsendem Verdrängungswettbewerb, erfolgreich zu wirtschaften? Welche Konzepte versprechen treue Urlaubsgäste - unabhängig von äusseren Einflüssen wie Wetter und Wirtschaftslage?

Wärmstens zu empfehlen

"Jedes Hotel braucht einen USP", sagt Tourismus-Expertin Martina Maly. Klingt plausibel. Aber wie ist das in der Realität umsetzbar? Zwölf exklusive Hotels zeigen, wie sie - egal ob im typischen Wintersportort oder in einer eigentlichen Sommerdestination angesiedelt - ihre Gäste im Winter begeistern. Hoteladressen für die kalte Jahreszeit, die wir wärmstens empfehlen können.

Auszeit für Macher

Für viele die schönste Jahreszeit: Der Herbst. Allerdings geht mit ihm meist eine turbulente Zeit einher - ein Termin jagt den nächsten und plötzlich steht Weihnachten vor der Tür. Also halten Sie lieber zwischendurch die Zeit an - die besten Adressen dafür finden Sie hier. Die beiden Hotels sind aber nicht nur im Herbst eine Reise wert - eingebettet in die schönsten Skigebiete sind sie auch ein Geheimtipp für den Winter.

Auszeit für Macher

Für gewöhnlich will man eine Tankstelle so schnell wie möglich wieder verlassen, nun ja, bei den Tankstellen, die wir Ihnen hier vorstellen, ist das ein wenig anders. Allerdings kann man hier auch keinen Diesel tanken, sondern vielmehr Energie. Und davon können Macher ja nie genug haben. Den Sprit für's Heimfahren können Sie sich übrigens sparen - wer einmal in den Genuss des vielfältigen Angebotes der Hotels gekommen ist, der will erst gar nicht wieder weg von hier. Denn wir haben für Sie wieder die besten Adressen für die beste Auszeit herausgesucht.

Auszeit für Macher

Was ist das wertvollste Gut für Menschen, die große Herausforderungen anpacken, die tagtäglich tragende Entscheidungen treffen müssen, die für Mehrfachbelastungen jede Menge Energie brauchen? Es ist die Zeit. Diese kann man auf originelle Art und Weise verschenken! Wir zeigen Ihnen genau jene Hotels, wo Macher Energie tanken können.

Auszeit mit Aussicht

Manchmal braucht es Weitblick. Für Innovationen, neue Ideen und Visionen zum Beispiel. Oder einfach, um beim Blick in die Ferne sich selbst wieder ganz nah zu sein. Und den Blick wieder aufs Wesentliche zu lenken. Genau solche (Augen-)Blicke lassen sich an diesen beiden Adressen einfangen.

4 der besten Plätze zum Tagen

Wenn Gedanken aus ihren Verstecken kriechen, Ideen auf noch mehr Ideen treffen, die Natur einem ins Ohr flüstert, der Moment stehen bleibt, während es läuft, so richtig läuft. Wenn das alles passiert, dann befindet man sich mit ziemlicher Sicherheit nicht am Schreibtisch. Wohl eher befindet man sich dann an einem dieser vier Plätze. Die sind nämlich alles, nur nicht gewöhnlich – für Tagungen, Seminare, Workshops, oder einfach, um mal die Tapete zu wechseln.

Wir sind dann mal weg

Wer an Seminare und Tagungen denkt, dem kommen sofort Vorträge und Kaffee in den Sinn. Vielleicht noch die eine oder andere Location, in der vergangene Meetings stattgefunden haben. Dass aber auch Seesaibling, zwanzig Regenschirme, Saunaaufgüsse oder kilometerlange Wolle zum Erfolg einer Veranstaltung beitragen, darauf kommt man selten. Sechs Hotels und ihr Zugang zu einer gelungenen Tagung.

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Wir finden: Es darf. Jedenfalls mehr Genuss und Entschleunigung. Ein bisschen mehr Sport. Mehr Vergnügen. Mehr Leichtigkeit. Und mehr Zeit zu zweit. Hier einige der besten Adressen, an denen Sie dieses „Mehr“ finden.