Austrian Business Cup 2013

Austrian Business Cup 2013

Zum dritten Mal im Folge fand am vergangenen Wochenende der Upper Austrian Business Cup 2013 im Sportpark Lissfeld statt. Nach einem Networking-Players-Dinner mit „Tennis-Poker“ im Casino Linz wurde auch am zweiten Turniertag wieder erfolgreich aufgeschlagen.

„Geschenkt wurde sich nichts“, sagt Veranstalter Denis Richter. Entscheidungsträger aus allen Bereichen nutzten die Möglichkeit der Kommunikation und des sportlichen Wettkampfs in entspannter Atmosphäre. In Sporthosen lässt es sich wohl leichter netzwerken als im Nadelstreifen-Anzug. DIE MACHER war nicht nur Medienpartner, sondern stellte auch selbst ein Team auf.

Bis zu 20 Unternehmen als Teilnehmer

Die Zielgruppe des Cups sind Unternehmer, die auf einen Mix aus sportlicher Betätigung und Kontakte knüpfen setzen. Bis zu 20 Unternehmen oder Institutionen rittern um die Krone des oberösterreichischen Tennis Business-Olymps. Ein Team besteht aus zwei bis maximal sechs Spielern, die entweder aus den eigenen Reihen oder als Host und Namensgeber gestellt werden. Gespielt wurde 2013 im LIVA Sportpark Lissfeld, durchsetzen konnte sich mit CBC-X eine Sport- und Livewettenfirma. Mit dabei waren unter anderem die Oberösterreichischen Nachrichten, Hasch & Partner, Planet Lounge Radio, BMW Höglinger, Sport eybl Linz und Tips.