Coworking in Wels

Workspace Wels feierte dritten Geburtstag

Vor drei Jahren eröffnete "Workspace Wels" im Stadtteil Lichtenegg auf rund 670 Quadratmetern den größten Coworking Space in Wels. Inzwischen werden dort Gründern und Jungunternehmern auf über 1700 Quadratmetern Gesamtfläche, Büros und Einzelarbeitsplätze zur Miete angeboten.

Derzeit nutzen über 50 Unternehmen die gemeinsame Infrastruktur (Internet, Besprechungsräume, Drucker, Gemeinschaftsküchen, usw.). Die kurze Mindestmietdauer von drei Monaten, welche beliebig oft verlängert werden kann, bietet auch Start-ups die nötige Flexibilität, um in gesundem Tempo wachsen zu können. Sofern verfügbar, lässt sich jederzeit hausintern in ein größeres Büro wechseln. Das breitgefächerte Netzwerk von Unternehmern aus verschiedensten Branchen ermöglicht fachübergreifenden Austausch.

Gemeinsam arbeiten, gemeinsam feiern

Um das dreijährige Bestehen zu feiern, wurde vor kurzem eine Geburtstagsfeier für die Mieter veranstaltet. „Wir organisieren regelmäßig exklusive Events für unsere Coworker, um zum Netzwerken zu animieren und das Gefühl des Miteinanders im Haus zu fördern“, so Sonja Krennmair, Leiterin des Workspace Wels.