Weltfrauen Tag Studie
überrascht

Fast 50 Prozent Frauenanteil im Management

Was in Österreich noch längst nicht zur Realität geworden ist, hat Namibia bereits beinahe erreicht.

Frauen sind in den oberen Management-Etagen Österreichs immer noch unterrepräsentiert.

Im Auftrag der deutschen Wohnungs- und Zimmervermittlungsplattform Nestpick wurde ein Ranking erstellt, das 100 Länder der Welt nach der gebotenen Lebenqualität für Frauen reiht.

Mit dem neunten Platz hat Österreich in der Gesamtwertung bestens abgeschnitten, liegt vor den Nachbarn Deutschland und der Schweiz . Auf dem Stockerl finden sich Norwegen, Schweden und Kanada wieder. Überraschend werden die Ergebnisse, reiht man das Ranking nach anderen Faktoren. So hat der afrikanische Staat Namibia mit knapp 49 Prozent den höchsten Anteil an Frauen in Management-Positionen . Österreich liegt hier mit gut 29 Prozent auf Platz 53 . Ähnlich sieht es beim Anteil der Frauen in der Politik aus: Hier führt mit gut 54 Prozent ebenfalls ein afrikanischer Staat: Ruanda . Österreich belegt mit knapp 29 Prozent Platz 31 .

Vorwiegend basiert das Ranking auf eingehender Datenanalyse. Berücksichtigt wurden Punkte wie der Anteil von Frauen in der Politik, im Management oder bei Olympischen Spielen genauso, wie die allgemeine Gesundheit von Frauen oder der Steuersatz auf Frauenhygiene-Produkte, aber auch der Gender Pay Gap, das Aufkommen von häuslicher Gewalt oder die Dauer der Elternzeit. Darüber hinaus wurden Journalisten aus den einbezogenen Ländern nach Ihrer Einschätzung befragt.

Zur vollständigen Studie geht’s hier.