Parov Stelar

Parov Stelar

  • Musiker (Stand: Okt. 2013)

#Aktuelles von diesem Macher

#Artikel von diesem Macher

Wer ist eingeladen?

Alle. Wie, alle? Alle alle. So steht es auf der Einladung zum „Super-Kulturjahr 2024“. Alle sind eingeladen, Oberösterreich als Kulturland zu entdecken, erleben und mitzugestalten. 2024 wird dieses Land zum Kulturhotspot. Alles klar. Wir nehmen die Einladung an und reisen von Linz bis ins Salzkammergut, wir fahren nach Steyr, Wels, ins Entdeckerviertel und in die Vitalwelt Bad Schallerbach. Begleitet von der Frage: Wer, bitte, ist eigentlich Kultur?

08/16

Jus oder Musik? Den sicheren Job als Redakteurin einer renommierten Tageszeitung behalten oder die Welt entdecken? Events wie Helene Fischer-Konzerte veranstalten oder eine Erholungsoase für schwerkranke Kinder managen? Die Firma wie gehabt leiten oder die ganze Familie einpacken und für ein halbes Jahr nach Neuseeland auswandern? Wer keinen 08/15-Weg wählt, der trifft irgendwann im Leben eine verdammt mutige Entscheidung.

Oberösterreich - ein guter Boden für die Musik-Karriere?

Electro, Rock, Pop, HipHop oder Klassik. Zahlreiche Musikschaffende träumen in Oberösterreich von einer Karriere auf der Bühne. So unterschiedlich ihre Werke sind, eines verbindet sie: die Leidenschaft. Doch für eine erfolgreiche Laufbahn braucht es nicht nur Durchhaltevermögen und Talent, sondern auch finanzielle Mittel. Wie werden in Oberösterreich Musik gefördert?